Aire Atelier, die neue Brautmodelinie von Aire Barcelona, wartet mit einem frischen, trendigen Haute-Couture-Look auf, mit dem freigeistige Bräute ihren Traum von einem unübertrefflichen, maßgeschneiderten Stück wahr werden lassen können.

ASIA

ALMA

AINARA

ANDES

ASER

ANTALIS

ARICA

ANDREA

ATLAS

ATHENAS

ALMER

AHONA

ADEL

ACORDE

ABIGAIL

ABACO


Die Ärmel sind das besondere Merkmal dieser Haute-Couture-Schnitte: Sie verleihen dem Look genau das richtige Quäntchen an Fantasie und viel Persönlichkeit. Unter den Modellen, aus denen sich die Kollektion zusammensetzt, sind die Langarm-Brautkleider mit in Glockenform auslaufenden Ärmeln ebenso wie die Kleider, die auf kurze Ärmel, Dreiviertel-Ärmel, Puffärmel oder Volantärmel setzen, eine ideale Option für Bräute, die sich seit ihrer Verlobung oder sogar bereits davor ausmalen, dass sie ihr „Ja, ich will“ in einem an der Laufstegmode inspirierten Brautkleid aussprechen.

Bauschige Röcke sind ein weiterer markanter Trend; die spektakulären Prinzessinnen‑Brautkleider gehören zu den gewagtesten und atemberaubendsten Brautlooks der Linie. Sie sind eine Neuauflage der klassischen Brautkleider und kombinieren Spitzenoberteile mit voluminösen, strukturierten Röcken und herrlich verzierten Taillen, die die Schönheit der weiblichen Silhouette hervorheben.

Gleichzeitig werden die Ausschnitte zu herrlichen Highlights, die die ätherische Sinnlichkeit der Brautmode zum Ausdruck bringen. An den runden Ausschnitten mit hauchzarten Trägern lässt sich der Einfluss der 90er Jahre erkennen. Allen Bräuten, die ihre süßeste Seite auf elegante Weise betonen möchten, indem sie ihre Schultern zeigen, präsentieren sich die schlichten Brautkleider mit V-Ausschnitt als perfekte Wahl. Und für diejenigen, die die Formen ihres Körpers hervorheben und alle Blicke auf sich ziehen möchten, hält Aire Atelier gewagte Outfits mit Miederoberteil mit Herzausschnitt bereit.